Weltenbummler Eva & Peter Mischur


Alle Einträge
[Eintragen] [Lesen] [Admin] [FAQs]

Alle Einträge der letzten Tage. (0 = Alle Einträge/Press Return)
Nr.1082
Gast:Uwe Beier
Homepage:Reise
Ort:Ehingen
Datum:Thursday 29. Nov 2012 15:14:43 <id:1354198483>

Machen wirklich Spaß Eure Webseiten. Danke.

Nr.1081
Gast:Hugo Lustig
Ort:Zittau
Datum:Monday 26. Nov 2012 08:40:56 <id:1353915656>

Leider passt sich das Hintergrundbild mit dem schönen Brunnen nicht automatisch an die verfügbare Bilkdschirmgröße an - da solltest Du noch ein klein wenig nachbessern und die Bildgröße nicht absolut, sondern in Prozent angeben, dann müsste es klappen!

Nr.1080
Gast:Gerd Born
Datum:Saturday 24. Nov 2012 14:37:04 <id:1353764224>

Lieber Peter, heute sende ich dir diesen Eintrag außerhalb des mz.reporter-portals. Über deine vielen tollen fotos und auch die bildrätsel freue ich mich besonders gern. Dabei habe ich den hinweis auf deine pritare webseite entdeckt und habe diese heute besucht. Das war sehr informativ, besonders die sache mit der bürgerkehrstunde und den smilys. Eine gute idee. Hoffentlich war das heute nachmittag ein erfolg. Dann habe ich noch einen hyperlink auf die bodensee-seite gefunden und dann natürlich auch all deine anderen themen. Hut ab vor so viel fleißarbeit. Man spürt aber auf den homepages auch die freude, die du dabei hattest. Eine super angelegenheit. Ich habe auf deiner homepage auch gemerkt, dass du ein „richtiger“ bürgerreporter bist und sehr mit deiner heimatstadt verbunden bist. So, das war es aus dessau, der schönen stadt an mulde und elbe. Vielleicht führt dich der weg ja auch mal hierher. Einen schönen abend noch für dich. Liebe grüße gerd

Nr.1079
Gast:Hugo Lustig
Ort:Zittau
Datum:Friday 23. Nov 2012 09:26:30 <id:1353659190>

Glückwunsch zu dem liebevoll gestalteten Webauftritt. Einen kleinen Hinweis habe ich noch - fahr doch mal ins Zittauer Gebirge, da gibt es eine wunderschöne Schmalspurbahn und eine tolle Landschaft zu sehen!

Nr.1078
Gast:hannes
Homepage:pontimania
Ort:Saschsen
Datum:Saturday 20. Oct 2012 01:15:03 <id:1350688503>

die fotos gefallen mir - macht weiter so :-)

Nr.1077
Gast:Jens Niehaus
Ort:Potsdam/Rüsselsheim
Datum:Friday 28. Sep 2012 20:42:37 <id:1348857757>

Hallo und guten Tag 50 Jahre Heinrich Heine Schule in Sangerhausen. Im Mai 2013 wird dieses Jubiläum hoffentlich groß gefeiert werden. Die Schüler jedenfalls, die wie ich 1963 die Schule als erstes für sich 'vereinahmt' hatten, werden,soweit wie ich informiert bin ebenfalls mit dabei sein. Freuen wir uns gemeinsam darauf. Alles Gute für Sie und Ihre HP Jörg Neubauer ehemals Schüler unter Direktor Tarrach

Nr.1076
Gast:Hagen Schwarz
Datum:Sunday 02. Sep 2012 05:12:39 <id:1346555559>

Herzlichen Glückwunsch zu dieser prachtvollen Homepage. Gefunden habe ich sie, als ich über die Exa-Kameras Material suchte - und hier bin ich mehr als nur ein bisschen fündig geworden. Nur: die Exa-Seiten sind nicht über die Hauptseite per link zu finden, da fehlt ein link; man muss ein \\\'/g31.htm\\\' an die Adresse hängen oder \\\'exa mischur\\\' googeln. Ist das beabsichtigt? Wie dem auch sei, das Lesen hier hat die Lust auf Exas nur vergrößert - und sie (und Sie) machen auch tolle Bilder! Grüße aus dem Rheinland Hagen Schwarz

Hallo Herr Schwarz, Danke für den netten Eintrag im Gästebuch. Der angesprochene fehlende EXA-Link resultiert aus der sehr kurzen Steuerleiste auf unserer blauen HP. Auf den anderen Startseiten ist der Link "Kultkamera EXA" stets mit eingebunden. Um ihren Wunsch zu erfüllen, habe ich die Leiste in Teilen verändert und die EXA mit eingefügt. Ein schönes Wochenende wünscht Peter Mischur

Nr.1075
Gast:Ronald Schendzielorz
Ort:Oberröblingen/Helme
Datum:Friday 20. Jul 2012 20:05:18 <id:1342807518>

Hallo Familie Mischur, nachdem ich heute auf einem Leihfahrrad den Geiseltalsee umrundet habe bin ich bei der abendlichen Suche der Tourlänge glücklicherweise auf Ihre web-side geraten. Herzlichen Glückwunsch für einen so gelungenen Auftritt - da kommt dann doch der Profi durch. Weiter so, insbesondere für die Bergbauregion Sangerhausen. Mit freundlichem Glückauf Ronald Schendzielorz

Nr.1074
Gast:Detlef Walther
Ort:08209 Auerbach/Vogtl.
Datum:Sunday 01. Apr 2012 18:02:33 <id:1333296153>

Hallo Sangerhäuser, Immerwieder übermannen mich Heimatgefühle, obwohl ich schon über 40 Jahre eine andere Heimat gefunden habe, oder vielleicht deshalb? Bei der Recherche zur Jakobikirche bzw. Speziell zum Kirchturm ( mein Vater wurde 1919 in der Türmerwohnung gebohren) bin ich auf Eure wunderbare Homepage gestoßen und habe gestaunt, wie informativ und gut gestaltet sie ist. Es ist alle dabei, was einen heimatverbundenen Fotografen interessiert und bewegt. Selbst fotobegeistert, weiß ich welche arbeit dahinter steckt und sehe die unmenge Bilder, die dazu notwendig waren. Prima Leistung. Bei \\\\\\\'Sangerhausen\\\\\\\' ist einfach alles dabei, was nicht nur für die weggezogenen sondern bestimmt auch für die heimattreuen Interessant ist. Was ich leider nicht fand, war der Segen-Gottes-Stollen, hier waren wir oft mit dem Füssen im eiskalten Wasser bevor es in die Gonna floss und sicher noch immer fließt. Aber bestimmt überschätze ich die Bedeutung dieses Kleinods der Bergbaukunst Also vielen dank für die Auffrischung der Erinnerungen und weiter so, ich gucke immermal vorbei. Kennt ihr vielleicht einen Kenner der Turmgeschichte? Mit freundlichen Grüßen aus dem Vogtland. Detlef Walther det-ae@online.de

Hallo Herr Walther, Danke für das Kompliment über die Webseiten von Sangerhausen. Danke auch für den Tipp mit dem Segen-Gottes-Stollen. Ich werde dieses Relikt der Bergbaukunst zeitnah mit aufnehmen. In einer Mail werde ich Ihnen die Adresse von Gerald Warz, einem Kenner der Heimatgeschichte, mitteilen. Ein schönes Osterfest wünscht Peter Mischur

Nr.1073
Gast:Martin Meissner
Ort:North Vancouver, B.C., Canada
Datum:Friday 24. Feb 2012 01:41:09 <id:1330044069>

Von 1939 bis 1943 war ich in der "Städtischen Oberschule für Jungen zu Sangerhausen" (zu der Zeit aber nicht nur für Jungen) das auf dem letzten Bild gezeigt wird. Nach einem alten Stadtplan lag sie an der Ecke der Kyselhäuser Strasse und Kurzefeld, wo nebenan die Pianofortefabrik Hermann lag. Meine Schulfreundin Jutta Goetze wohnte am Ochsendamm. Wir wohnten am Markt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Eva & Peter - Die Weltenbummler

[Eintragen] [Lesen] [Admin] [FAQs]


Hol Dir dein eigenes kostenloses Gästebuch

Guestbook powered by