Mundmedizin * Die freie Zahnärzte-Zeitung * nicht käuflich * total unbezahlbar !

Tipps für Eltern
Verfasser: Paul Peter Baum, Arzt & Zahnarzt (06.06.2010 - 23:13) [Kompl. Thread anzeigen]

Antwort auf: "Programm aufsuchende Betreuung Gesunde Zähne von Anfang an"
von: Baum Paul P., Arzt & Zahnarzt (16.03.2010 - 13:43)
*
Kinder können bis zu dem Alter, in dem sie Schreibschrift lernen, überhaupt noch keine selbstständige Mundpflege betreiben.
*
Daher hier noch ein Mal der Link zu dem Faltblatt 'Eltern putzen Kinderzähne'.
*
http://www.familienhandbuch.de/cms/Gesundheit_Zaehneputzen.pdf
*
Die Jugendzahnpflege Hessen schreibt darin Alles, was wichtig ist.
*
Die Eltern putzen und die Kinder dürfen - stolz wie Oskar - nachputzen.
*
Schlaue Eltern erklären Das ihren Kindern einfach umgekehrt.
*
Also nicht sagen: Dafür bist Du noch zu klein / oder / Das kannst Du nicht
/sondern /
Du machst Das schon prima und ich muss nur noch ein bisschen nachputzen.

:-)

Es gibt eine Bürste mit dem Namen Superbrush.
Die muss man nur auf die Zähne setzen und hin und her bewegen.
Geht total einfach.
Alle Apotheken, in denen ich gefragt habe, konnten sie bestellen.
Wichtig ist das Wort * Superbrush * .
Unter dem steht sie im Computer.
Hier unten der wichtigste Link.
Einen weiteren können Sie kopieren und in das Browserfenster einfügen: http://pflege.bzaev.de/downloads/dental-magazin-4-2005.pdf
*
Viel Erfolg!
*
Sie haben eine private Seite gelesen. Offiziell arbeite ich ehrenamtlich im Vorstand der http://Jugendzahnpflege-Neuwied.de mit.
*
Link zum Thema: http://pflege.bzaev.de/downloads/superbrush1.pdf

Keine Antworten auf "Tipps für Eltern"

[Vorheriger Thread] [Vorheriger Beitrag] [Nächster Beitrag] [Nächster Thread]
[Forum-Admin] [Edit Beitrag] [Übersicht] [Antwort verfassen]
[Volltextsuche]


Hol Dir dein eigenes kostenloses Forum

Forum powered by